In meiner Betrachtungsweise von einem Haus hat jedes Teil seine Bedeutung. Nach dieser Bedeutung sollte es auch gebaut sein. Nun beginnt im Regelfall schon der Irrsinn der heutigen Zeit. Gewisse Teile werden dem Zeitgeist entsprechend in Möbelhäusern gekauft. Nun zu meiner Anschauung der Bestandteile eines Hauses oder einer Wohnung.

Heute der Tisch. 

Der Tisch ist nebst dem Bett, eines der wichtigsten Einrichtungsgegenstände in einer Wohnung oder einem Haus. Der Tisch ist jener Gegenstand der uns das ganze Leben begleitet, zu Hause aber auch bei der Arbeit. Wenn ich die Funktion des Esstisches sehe und was an diesem Möbel alles passiert, so ist es für micht essentiell, dass dieses Möbel in seiner Machart dies auch tragen kann, ob es dem Zeitgeist entspricht oder nicht. An einem Esstisch wird die Partnerschaft zelebriert, hier lernen die Kinder das Essen, hier werden partnerschaftliche Dispute ausgetragen, hier werden die Familien Feiern zelibriert, hier wird Trauer gelebt, hier lernen die Kinder lesen und schreiben……………..
So komme ich zum Schluß, dass an diesem Möbel das ganze Leben einer Familie stattfindet. An diesem Möbel gibt es Freude und auch Leid wie an keinem andern. Um dieses Leben tragen zu können muß ein Tisch dieser Last entsprechend gebaut werden, auf dass er die Last von Generationen tragen kann. Dies gilt natürlich auch in dieser Form für Schreib und Arbeitstische.
Hierzu ist es wichtig das richtige Holz für diesen Zweck zu finden und mit der entsprechenden Dimension und handwerklichem Geschick in Form zu bringen. An diesem Möbel hat nach meiner Anschauung auch nicht anders als Holz etwas zu suchen.

So ist mein Schluß, dass der Tisch der Altar ist, an dem das Leben zelebriert wird.

Erath Bernhard

Sabrina Capelli

.

View admin Posts

Hinterlasse ein Kommentar